Stefan Dybowski -Ausstellung am 18 November 2005

 

Stefan Dybowski - Wystawa 18 Listopada 2005r.

 

Lebenslauf

Stefan Dybowski wurde 1957 in Poznań / Polen geboren

Zwischen 1977 - 1982 absolvierte


er das Studium der Kunst an der Staatlichen

Kunsthochschule, Abteilung „Innenarchitektur und Industriedesign" in Poznań,

1982 schließt er das Studium mit Auszeichnung ab; die Diplomarbeit im Bereich

„Innenarchitektur" wurde vom Professor Jan Wecławski betreut;

Das Studium der Malerei absolviert Dybowski bei Stanisław Teisseyre, Alfons Gielniak

und Jacek Waltoś .

Seit 1983 lebt und arbeitet er in Berlin,

1984 kommt die Tochter Stephania zur Welt,

seit 1986 ist Dybowski Mitglied im Künstlerverband Berlin,

in den Jahren 1995 bis 1996 und 2000 bis 2001 studierte er Computergrafik,

1996 arbeitete er an Computeranimationen für Bildungsprogramme des

Polnischen Fersehens,

1999 - 2000 leitete er ein Projekt bei „Medientechnik und Publikationen"

Ausstellungen

1981 - Triennale für Zeichnungen in Katowice

1982 - „Diplom 1982" auf der Internationalen Messe in Poznań

1984 - Einzelausstellung beim Goethe Institut in Berlin

1996 - Ausstellung in Poznań

1996 - Ausstellung in Zielona Góra

2003 - Ausstellung bei der Polnischen Katholischen Mission in Berlin

2005 - Ausstellung in Świnoujście

2005 - Ausstellung in Międzyzdroje

2005 - Ausstellung in Berlin